Solaranlage um Wasser zu erhitzen Brauchwasser und oder Heizungswasser

Energieverteuerung

Die Sonne scheint kostenlos und liefert Solarenergie frei Haus zum Nulltarif auch in unseren Breiten. Dazu bietet diese Solaranlage ein höchst effizientes System von Kollektoren, das über 70% des jährlichen Energiebedarfs für die Brauchwassererwärmung für Küche und Bad von Ein- und Zweifamilienhäusern decken kann. Im Sommer reicht die Energieausbeute sogar, um die Warmwasserbereitung völlig zu übernehmen. Während der übrigen Jahreszeiten sorgt die Solarenergie für kostengünstige Vorerwärmung des Wassers im Brauchwasser und Heizungskreislauf eines Hauses. Das senkt den Öl- und Gasverbrauch und entlastet den Geldbeutel.

Aus Verantwortung gegenüber der Umwelt

Mit den Hochvakuum-Kollektoren dieser Solaranlage kann die Umwelt bei einem Einfamilienhaus pro Jahr um eine drei Viertel Tonne Kohlendioxid (CO2) entlastet werden. Die Langlebigkeit unserer Anlagen und die hohe Betriebssicherheit wird durch die ausschließliche Verwendung von korrosionsbeständigen Materialien garantiert. Durch die überdurchschnittlich hohe Lebensdauer unserer Solaranlagen tragen wir auch zur Sicherung der Rohstoff-Ressourcen bei.

ADOROSOL
SOLARANLAGEN

Filter